IRIS AUTOMATISIERTES MULTIDOSE-INJEKTIONSSYSTEM

Ein FLEXIBLES DESIGN, das durch VIELSEITIGKEIT, LEICHTIGKEIT, 

HOHEM BEDIENER- UND PATIENTENKOMFORT überzeugt.

 

IRIS injiziert automatisch kalibrierte Dosen an Patienten, ausgehend von einer Multidosis-Lösung von FDG oder anderen Radiopharmazeutika. Das System ist kompatibel mit mehreren Isotopen (F 18, Ga 68, Lu 177). 

Es ist kompakt und dank seines innovativen Designs und der langlebigen Batterie einfach zu handhaben.

  • Kompaktes Design

  • Ergonomische Positionierung der Komponenten für eine einfache Handhabung

  • Sichere und ergonomische Platzierung von Einweg-Kits

  • Einfaches, komfortables Bedienpanel

  • Einstellbares und automatisches Bedienfeld

  • Messung der Konzentration der Mother Vial  (Mutterflasche)

  • Verdünnung der Mother Vial 

  • Einstellbare isotonische Lösung bis zu 0,5 ml / s

  • Kompatibel mit verschiedenen Arten von Behältern

  • Dosiskalibrator, der mit mehreren Isotopen kompatibel ist

  • Hochpräzise Berechnung der Dosis

  • Waschvorgang für Einwegartikel und Mother Vial 

  • IBC Steuerungssoftware Verbindungslink

  • Schnelle und automatische Vorbereitung und Injektion von Patientendosen

  • Patientensicherheit durch einen speziellen Filter am Einweg- und Bubble-Tester

  • Patientenauswahl mit automatischer Dosisberechnung

  • Etikettendrucker für die Registrierung der Infusion

  • Dicom-Protokoll für RIS / PACS-Direktverbindung und Arbeitslistenaustausch

  • Drahtlose Verbindung zum Krankenhaus-Intranet-Netzwerk

  • Betriebsautonomie für 8 Stunden garantiert

Technische Details:

© 2018 by

almedis Altmann GmbH  

 

 

Museumstraße 69

38229 Salzgitter

Germany

 

Telefonnummer:

+49 5341 4012530

Telefaxnummer:

+49 5341 4012539

www.almedis.de

info@almedis.de

Geschäftsführer: Björn Altmann

HRB 9016 Amtsgericht Braunschweig

USt.IdNr. DE220508930

 

Verantwortlicher für den Inhalt nach §5 TMG:

Björn Altmann